Sonntag, 27. August 2017

End to End

Wir sind im äußersten Südwesten der Insel angekommen! Strahlend blauer Himmel, viel Sonne und noch mehr Menschen empfangen uns, als wir am langen Augustwochenende mit unseren Fahrrädern in Land's End ankommen.

Hier die Beweisfotos:

Am 5. August begann die Tour im Nordosten

Am 27. August sind wir im Südwesten angekommen








Kommentare:

  1. Toll! Scheint eine tolle Tour gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf das manchmal etwas lausige Wetter war auch alles prima. 😉

      Löschen
  2. Glückwunsch! Auch diese Tour wieder mit Bravour durchgezogen - Great!

    Petrus hat es ja dann doch noch gut mit Euch gemeint, aber Peter sollte ja auch gute Beziehungen zu seinem Namensvetter haben :-) wer, wenn nicht er :-)

    Wolltet ihr eigentlich nicht die Tour nutzen, um den Brexit zu stoppen ? Jetzt hängt Euch nochmal rein!!! Good Luck ! ;-)

    Liebe Grüße aus hot Stuggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey und vielen Dank! Dieses Mal waren das Wetter und die häufigen "Hügel" mit meist zweistelligen Steigungsprozenten die größten Herausforferungen. Brexitverhandlungen sind on the way. Natürlich noch alles streng geheim ;-) LG aus momentan New Forest. Pit.

      Löschen
  3. Soeben - nach einem Bericht im Heute Journal - wurde mir schlagartig klar, warum ihr ausgerechnet in das verregnete GB gereist seid - ich sag nur Diana, Princess of Wales ....20 Jahren ist es her ....Aber eure wahre Motivation bleibt natürlich geheim....aber verraten könntet ihr schon, wie die Ehrung erfolgte , habt ihr zum Gedenken Blumen niedergelegt ???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass bereits 20 Jahre vergangen sein sollen haben wir hier im Radio auch mit Erstaunen vernommen. Soeben via Tunnel zurück auf den Kontinent gewechselt. In F ist das Wetter gleich stabiler u wärmer. Was machen wir jetzt aber mit den überschüssigen Pfundnoten? Hoffen, dass die Währung durch den Brexit steigt??

      Löschen